Hotel zur Börse
Das "Hotel zur Börse" bietet durch seine idyllische Lage vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Tagestouren nach Hamburg, Schwerin oder Lüneburg sind immer lohnenswert. Doch auch die nähere Umgebung bietet neben der "Dorfrepublik Rüterberg", der Festung in Dömitz oder der Wanderdüne in Stixe einiges. Besonders die reizvolle Umgebung der Naturparks "Elbtalaue" und "Elbufer-Drawehn" laden zum wandern und Rad fahren ein. Im Schutz des Grenzgebiets der DDR konnte sich in den letzten Jahrzehnten eine Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren entwickeln, wie sie heute selten geworden ist. Schon legendär sind die Kraniche, welche auf ihrem Weg gen Süden jedes Jahr im Amt Neuhaus Rast machen.

Um Ihnen in dieser wunderschönen Landschaft ein passendes Ambiente bieten zu können, bietet die "Börse" ihren Gästen liebevoll eingerichtete Zimmer und einen auf die Wünsche ihrer Gäste perfekt abgestimmten Service. Die Speisekarte des Hauses bietet typische Gerichte der gutbürgerlichen Küche wie "Hamburger Schnitzel".

Machen Sie sich einen Eindruck unserer gutbürgerlichen Küche:

Preisänderungen vorbehalten